BOOT – En Passant.

Posted on
© JULIA KRAUSE

Friederike Thielmann & Jodlklub
En Passant
Live-Sound-Performance

Mi. 21.9., 20 Uhr (Ausverkauft)
IMPLANTIEREN-Eröffnungs-Apéro im Anschluss
Sa. 24.9, 12 Uhr
So. 25.9., 12 Uhr (Ausverkauft)
Mo. 26.9., 20 Uhr (Ausverkauft)

Ort: Yachtklub, Deutschherrnufer 12, 60594 Frankfurt am Main
60 Minuten
Eintrittspreis: 7 Euro
Tickets: Nur noch für Samstag, 24.9.. Reservierung unter: implantieren@idfrankfurt.com (um Anmeldung wird gebeten)

HodaroHoladatihijoIohodraeho ruft es. Der Jodlklub ist zu Gast im Frankfurter Yachtklub. Die fernen Gipfel der gebirgigen und unwegsamen Regionen des Alpenlandes resonieren in der Strömung des Mains und fügen sich zum Knarzen des schaukelnden Schiffes. En Passant erprobt verbindende Ferne und melancholische Nähe mit der Polyphonie des Jodlers – schreiend, juchzend und rufend. Am Ufer des Mains entfaltet sich der Rufer des Jodlers in einer Ahnung, in einem Augenwinkel, einem Vorbeigehen. Der Klang führt fort, entführt Vergangenheit und verführt, sich einnehmen zu lassen.

Konzept, Regie: Friederike Thielmann | Konzept, Sound: Julia Krause | Performance: Jodlklub (Elisabeth Gabriel, Liese Lyon und Johanna Milz)

Eine Kooperation von ID_Frankfurt  und Yachtklub | Gefördert durch das Kulturamt der Stadt Frankfurt am Main.

  • Share