Susanne Zaun und Judith Altmeyer „Schlaflos“

Posted on

Susanne Zaun und Judith Altmeyer „Schlaflos“ (angefragter Partner: Sigmund-Freud-Institut)

Eine nächtliche Durational Performance.

 

In einer achtstündigen Late-night Show wollen sich Susanne Zaun und Judith Altmeyer gemeinsam mit Expert*innen der Schlafmedizin und Traumdeutung dem Phänomen von Schlaflosigkeit und Schlafentzug nähern. Im Vordergrund stehen dabei v.a. die Mythenbildung um die Themenkomplexe Schlaf/Traum/Schlaflosigkeit. Während anhaltende Schlafstörungen als Symptom und Ursache für verschiedene psychische Krankheiten gelten, definieren sich die Gewinner unserer Gesellschaft hauptsächlich darüber, dass sie kaum schlafen. Viele Berufsgruppen üben ihre Tätigkeit ganz selbstverständlich dann aus, wenn „normale Menschen“ schlafen. Eine schlaflose Nacht ist nicht wie die andere.

  • Share