Z – Zentrum für Proben und Forschung



Seit dem 5. Juni gelten (Corona bedingt) neue Regelungen für das Z. 

-Bitte beschreibt uns, wenn Ihr einen Proberaum buchen wollt, genau wieviele Leute, was dort machen werden. Wir benötigen einen schriftliche Darstellung Eurer Vorhaben, vor allem von Gruppenanfragen. 
-Bitte gebt uns ebenfalls die Kontaktdaten ALLER Beteiligter, teilt uns mit wieviele Personen, wann in einem Raum zusammen sind und wie Ihr die Zeit einteilt. 
-Für die Studios gilt: 
Z1: Falls ihr tanzt oder physisch aktiv seid, können max. 3 Personen auf der „Bühne“ proben + 1 Person, die von außen drauf schaut. Arbeitet Ihr nur an Tischen, können 5 Personen im Raum sein. 
Z2: Hier sind generell zwei Personen erlaubt, egal ob tanzend oder sonst arbeitend. 

Since June 5 (due to Corona), new regulations apply to the Z.

-Please describe to us, if you want to book a rehearsal room, exactly how many people will do what there. We need a written description of your plans, especially group inquiries.
-Please also give us the contact details of EVERYONE involved, tell us how many people, when are in a room and how you divide up the time.
-For the studios:
Z1: If you dance or are physically active, max. 3 people rehearse on the „stage“ + 1 person looking at it from the outside. If you only work at tables, there can be 5 people in the room.
Z2: Two persons can use the space at the same time, regardless of whether dancing or otherwise working.

 


Das Z wurde 2012 von ID_Frankfurt e.V. gegründet, um dem Mangel an geeigneten verfügbaren Räumen für projektbasiertes Arbeiten und Recherche im Bereich Choreografie und Performance in Frankfurt entgegenzuwirken. Die zwei Studios sind den spezifischen Anforderungen des Tanzes entsprechend ausgestattet, stehen jedoch grundsätzlich professionell Tätigen aus allen Bereichen der darstellenden Kunst zur Verfügung. Sie können für Proben von einem Tag bis maximal 6 Wochen in Anspruch genommen werden. Unser Onlinekalender gibt Einsicht über die Verfügbarkeit der Räume. Anfragen können per Mail an das Organisationsteam geschickt werden.

Das Z ist nicht profitorientiert. Die Nutzungsgebühren sichern lediglich den Betrieb des Z und geben uns Spielraum für Anschaffungen und Reparaturen.

Mit einem Spätbuchertarif für ID_Frankfurt Mitglieder versucht das Z, eine maximale Auslastung der Studios zu erzielen sowie kurzfristige, finanziell weniger gut ausgestattete Forschungs- oder Probenvorhaben zu ermöglichen.

Das Z verfügt über eine technische Grundausstattung (Internet, Drucker, Soundsystem, Deckengrid für die Hängung von Scheinwerfern, Scheinwerfer, Stromkabel, etc.) die ein künstlerisches und wissenschaftliches Produzieren ermöglicht.

Im „Z“ geht es jedoch um mehr als das reine Erarbeiten von künstlerischen Produktionen: Mit Residenzformaten und regelmäßigen Treffen soll ein Umfeld gepflegt werden, in dem KünsterInnen, DramaturgInnen, TechnikerInnen, ProduzenInnen und alle im Bereich der zeitgenössischen freien Künste Tätige einen Ort für Begegnung, Auseinandersetzung und Mitbestimmung finden. Gleichzeitig kann Z der Ort sein, an dem sich auch auf ganz pragmatischer Ebene Arbeitsbeziehungen herausbilden und der gegenseitige Unterstützung der Akteure der freien Szene ermöglicht.

Das Z versteht sich nicht als Aufführungsort. Showings von Arbeitsständen und Studiobesuche im kleineren Rahmen sollen zwar jederzeit möglich sein, nicht jedoch öffentliche und kommerzielle Vorführungen. Es geht uns darum, die Umsetzung von Vorhaben, die aus der freien Szene heraus oder im Zusammenhang mit ihr stehen zu ermöglichen und zu fördern. Als Ort für Proben, Forschung und Austausch bietet das „Z“ die räumlichen Voraussetzungen für Kooperationen mit Theatern, aber auch für Arbeitsformate, die nicht auf Bühnen stattfinden. Das Z ermöglichte in den vergangenen Jahren nicht nur zahlreiche Einzelproduktionen und Forschungsvorhaben sondern ebenfalls größer angelegte Kooperationen zwischen Freischaffenden und Kulturinstitutionen.

Für ID-Frankfurt und seine Mitglieder ist das „Z“ nicht nur ein Treffpunkt sondern Brutstätte und Organisationsort für zahlreiche Veranstaltungen.

 

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung