The Kill Joys:
“From Station to Station”
(S-Bahn-Linie S9)

Posted on

From Station to Station (UA)

Performance und Konzert

The Kill Joys

21.9.    18.30

22.9.    18.30

23.9.    16.30

Fahrt mit der S 9 zum Hauptbahnhof Hanau

Treffpunkt: Festivalzentrum François-Mitterand-Platz,  Frankfurt

Freier Eintritt. S-Bahnticket muss selbst erworben werden

 

From Station to Station gedenkt dem 100-jährigen Jubiläum des deutschen Frauenwahlrechts und befragt den Status Quo des Feminismus und der Frauenrechte. Wie die Frauenwahlrechtkämpfer*innen vor 100 Jahren bespielen The Kill Joys zusammen mit dem Publikum den öffentlichen Raum mit Musik, Tanz und Manifesten. Im Bahnhofsviertel und in der S-Bahn nach Hanau werden längst vergessene Geschichten und Held*innen ausgegraben und eine plurale HERstory gefeiert.

Olivia Hyunsin Kim, Magda Drozd (Musik, Performance, Konzept)

About:

The Kill Joys ist eine feministische Performancegruppe, die 2016 von Olivia Hyunsin Kim und Magda Drozd gegründet wurde. Ihre Konzert-Performances brechen die Grenzen zwischen Musik und Performance auf und behandeln aktuelle intersektionale feministische Anliegen.

Partner:

Gefördert durch das Kulturamt und das Frauenreferat der Stadt Frankfurt am Main und das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst.

 

ACHTUNG: AM SAMSTAG DEN 22.09. FINDET VOR DIESER VERANSTALTUNG EIN VORTRAG ZU PROTESTKULTUR UND SATDT IN DER BASIS STATT.

  • Share